Unsere jährliche Produktion liegt bei mehr als 2 Millionen Kleidungsstücken, die in die meisten europäischen Länder, zum Großteil nach Deutschland, England, Frankreich und den Skandinavischen Ländern exportiert werden. Das Herstellungsverfahren erfolgt in 4 Stufen, nämlich die des Nähens, der Qualitätskontrolle, des Bügelns und der Verpackung.

Aus Wettbewerbsgründen wurde die Herstellung nach Bulgarien verlegt, um somit den bestmöglichen Preis unter Einhaltung des hohen Qualitätsstandards für den Kunden zu erhalten.

404